Panem - The Begin Of All
Herzlich Willkommen, Gast


Er lächelte zufrieden. Mit Wohltuung bemerkte er, wie nicht wenige anfingen zu zittern. Sie können sich wählen. Entweder alle, oder die Kinder!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Penthouse, Bediensteten Zimmer & co.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Penthouse, Bediensteten Zimmer & co.   Mi Jul 11, 2012 5:43 pm

Penthouse, Bediensteten Zimmer & co.
Geht man aus dem Wohnzimmer durch einen Gang in den hinteren Teil der Wohnung kommt man auf der rechten Seite an 4 Türen vorbei. Auf der linken Seite liegen die Vorratskammer und der Kühlraum. Dahinter, ebenfalls nur durch den Gang erreichbar liegt als einziges Zimmer auf der linken Seite das Angestelltenzimmer. Familie Robinson verabscheut den Ausdruck Sklaven und behandelt ihre bedienstete auch nicht so. Zurzeit haben sie allerdings niemanden, da ihre alte Haushälterin Dorota gestorben ist. Sie haben der Haustocher Lola die Aufgabe übertragen auf dem Sklavenmarkt jemanden neues zu finden. Allerdings sollte es diesmal ein Mann sein und keine Frau, welcher aber trotzdem alle Aufgaben im Haushalt erfüllt. Da die alter Haushälterin etwas vorlaut war und ihr gesamtes Geld für Kleidung ausgegeben hat. Da Lola so gut wie alleine in der Wohnung wohnt da ihre Eltern oft arbeiten und in der kleinen Wohnung über dem Atelier wohnen. Muss vor allem sie mit dem Haushälter umgehen können. Sie war schon oft auf dem Sklavenmarkt hat aber bis heute noch keinen idealen Sklaven gefunden. Da er sie manchmal auch beim ankleiden unterstützen muss, weil ihre endloslangen Ballkleider sehr aufwendig zum Anziehen sind. Und auch Frisuren sollte er ihr machen können und auch die einzelnen Designer unterscheiden, also eine sehr anspruchsvolle Aufgabe. Das Zimmer hat eine grosse Fensterfront und weisse Wände. Es befinden sich zurzeit darin keine Möbel, da diese dann erst mit dem neuen angestellten gekauft werden. Er darf sein Zimmer frei gestalten. Es ist nicht sonderlich gross und das kleinste Zimmer im Haus, aber es sollte reichen. Viele andere Sklaven müssen unter weit schlechteren Bedingungen leben. Auf der linken Seite in der Mitte des Zimmers befindet sich eine unscheinbare weisse Holz Türe, welche direkt in das grossen Bad nebenan für. Welches sich der Bedienstete mit den Hausherren teilen muss, es aber eigentlich für sich alleine hat, solange keine Gäste anwesend sind. Ihm ist strengstens Untersagt sich im Bad blicken zulassen während sich eine andere Person darin aufhält, ausser diese erlaubt es ausdrücklich. Auch ist ihm verboten eine Liebschaft mit einer Person über seinem Stand zu führen, sprich andere freie Kapitoler oder seine Hausherren.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Penthouse, Bediensteten Zimmer & co.   Mi Jul 11, 2012 8:23 pm

Ich wachte langsam auf.Mein Kopf brummte noch,weshalb wusste ich nicht.Langsam stand ich auf und ging ins Bad.Dort zog ich mich um und machte mich fertig für den Tag.Dazu gehörten Haare,Zähne und sonstiges.Ich zog mir Boxershorts und Hose an und ging dann wieder aus dem Bad.Später müsste ich das auch noch sauber machen doch jetzt war keine Zeit dafür.Ich legte mich auf das Bett und seufzte einmal laut auf.
Nach oben Nach unten
 

Penthouse, Bediensteten Zimmer & co.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki
» Zimmer 211

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Panem - The Begin Of All :: Archiv :: ARCHIV :: PANEM :: Das Kapitol :: Das Anwesen der Robinsons-