Panem - The Begin Of All
Herzlich Willkommen, Gast


Er lächelte zufrieden. Mit Wohltuung bemerkte er, wie nicht wenige anfingen zu zittern. Sie können sich wählen. Entweder alle, oder die Kinder!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Haus der Evans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
avatar
Clarrise Evans
Spielemacher

Name: : Clarrise Evans
Alter: : 18
Geschlecht: : female

Steckbrief: : Follow me


BeitragThema: Haus der Evans   Sa Apr 21, 2012 7:37 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier wohnen die Evans:
Also William (Will) ,Sky und Clarrise (Clair) in dem Haus, was ihre Eltern früher besaßen...
Es hat eine kleine Scheune in der Heu gelagert ist, hier schläft meißtens Clarrise.

<---- Akitos Haus
"Also das ist sozusagen mein Eigenheim", sagte ich als ich auf die kleine Scheune zeigte... "Dort wurde früher Getreide gelagert, jetzt ist es mein Schlafzimmer.- Es ist bequemer als du denkst! Das Heu ist wirklich weich..."
, sagte ich... "Nur es könnte dich eventuell stören, wenn jemand die Tür aufmacht, die quitscht unheimlich laut..."
Ich ging in die Scheune hinein und hing meine Tasche, und Pfeil, Bogen und Köcher auf meinen Hacken auf... "Du kannst den daneben nehmen Akito...", sagte ich und deutete auf ihn...
Dann ging ich zu meinem Schlafplatz und zog mich aus (Nur bis zur Unterwäsche!) ,legte mich hin und deckte mich mit einer Decke zu. Dann flogen mir auch schon die Augen zu und begann zu schlafen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   Sa Mai 26, 2012 8:01 pm

<< Hob

,,Sky?! Sky?!", rief ich als ich die Tür zum Haus der Familie der Evans aufstieß. Suchend sah ich mich nach ihr um. ,,Sky?! Sie dürfen dich nicht auch noch mitgenommen haben...", rief ich doch meine Stimme wurde immer leiser.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   Sa Mai 26, 2012 8:08 pm

"Was gibts Charlie?!", rief ich zurück, leicht genervt... "Und was meinst du mit 'mitgenommen haben'?", fauchte ich Charlie an und dann trat Silena hervor und erzählte die Geschichte... "Soetwas Dummes!", fluchte ich und schlug mit meiner Faus gegen die Wand, was ziemlich dumm von mir war, da die Hand blau wurde, ich fluchte leise...
"Luk komm jetzt...", meinte ich laut, und den Tränen nahe... Es war wohl eher weil ich meine Schwester nie wieder sehen werde... "Luk die haben Akito und... Clarrise...", sagte ich als er gekommen war und ich legte mich in seine Arme und begann zu schluchzen... "Weiß Will schon davon?", fragte ich an Charlie gewandt und Silena schüttelte den Kopf. Ich vergrub nun endgültig mein Gesicht in Luks Brust, und ich fühlte wie er sanft mir über den Rücken streicht...
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   Sa Mai 26, 2012 8:20 pm

,,Ich geh und sag ihnen bescheid", meinte ich und ging hinüber zur Scheune. Ich öffnete das Tor und sah wie Will mit Hexe herumknutschte und mir klappte die Kinnlade herunter. Ich räusperte mich damit sie mich bemerkten und fing an: ,,Clair wurde abgeführt. Akito auch. Friedenswächter haben die beiden mitgenommen aber wohin weiß ich leider nicht", erklärte ich. Will wandte sein Gesicht traurig zu mir. In seinen Augen stand der Schock. Er schüttelte leicht den Kopf, wollte wohl nicht glauben was ich sprach. ,,Es tut mir -", fing cih an doch er unterbrach mich, wollte wissen woher ich es weiß. ,,Ich habe sie gesehen", antwortete ich. Will war wütend das sah ich. Ich wich einen Schritt zurück. Er wollte wissen warum ich nichts getan habe. ,,Sie war schon aus der Reichweite!" Will schlug mir in die Magengegend und sagte ich hätte sie retten sollen. Ich gab ihm einen Kinnhaken als Antwort der ihn ins Heu fallen ließ. ,,Ich konnte nichts mehr tun!" Will lachte nur und wischte sich etwas Blut aus dem Gesicht. Er stand auf und versuchte mich auf den Boden zu nageln doch ich wich geschickt aus und zog meine Sense. ,,Hör auf!", sagte ich mit fester Stimme.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   Sa Mai 26, 2012 8:36 pm

Ich hatte es nicht bemerkt, doch Luk hat mich in die Scheune geschoben. Als ich Will und Charlie sah die sich unerbittlich gegenüberstanden wurde mir flau im Magen, und ich stellte mich zwischen die Beiden, und da hat Will schon ausgeholt, und mich erwischt, ich spürte wie die Stelle die er getroffen hat anschwill und ich schaute ihn bitterböse an. "WAS SOLLTE DIESE SCHEIßE?!", schrie ich "CLAIR IST DOCH SOWIESO WEG DAFÜR KANN CHARLIE NICHTS!!!",fügte ich noch hinzu mit Tränen in den Augen... "Kapiert ihr nicht, sie ist weg und wird nicht zurückkommen... Und Akito auch nicht... Sie werden wir nie wieder sehen! Da ist es besser, wenn wir zusammenhalten und nicht auf uns gegenseitig einprügeln, das bringt nämlich nichts!", erklärte ich erneut und brach in Tränen aus, ich spürte die Arme von Silena um mich und ich drückte mich an sie...
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   Sa Mai 26, 2012 8:43 pm

Ich wollte erst vor Sky springen doch Will hatte sie schon getroffen. ,,Hey... Wir werden sie wiedersehen. Ganz bestimmt",versuchte ich Sky zu trösten und strich ihr beruhigend über den Rücken. Ich glaubte mir selbst nicht ganz. Friedenswächter sind üble Typen. Erst recht bei uns. Und wer weiß was sie mit ihnen anstellen... Ich mochte nicht daran daran denken. Tief sog ich die Luft ein und stieß sie wieder aus. ,,Ich muss langsam nach Hause. Clarie ist ganz allein dort. Kommst du mit, Sky?", fragte ich und ging aus der Scheune

>> Das Haus der Antohnys
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   Sa Mai 26, 2012 8:50 pm

Ich ließ von Silena ab und folgte Charlie zu sich nach Hause... "Charlie warte bitte!", hechelte ich, da ich nicht gerade die größete war und seine Schritte extrawagant waren...
Luk kam mir hinterhergerannt und wir beide versuchten nun gemeinsam den Schritten stand zu halten...
---> Haus der Antohnys
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 12:26 pm

<< Das Haus der Antohnys

,,Will? Will, komm her!", rief ich. Will kam. ,,Sky hat was. Sie ist total Reglos. Als wäre sie im Koma oder so", erklärte ich schnell. Will nickte und meinte wir sollten ins Haus gehen. Er öffnete die Tür und wir traten ein. Ich legte Sky auf den Küchentisch und wartete ab was Will tat.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 12:31 pm

<-- Das Haus der Antohnys

Ich wurde wieder auf einen Glatten Gegenstand gelegt, es fühlte sich an, wie Holz, ich bekam den allbekannten Geruch in die Nase, ich war wieder Zuhause...
Dann spürte ich wie warme, zwar Fremde, aber doch vertraute, mich untersuchten...
Ich spürte sie, aber ich konnte immernoch keinen Laut von mir geben...
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 12:35 pm

Ich beobachtete Will bei seiner Arbeit. Wir wollten ihn nicht stören und hielten allesamt die Klappe. Hauptsache es würde Sky wieder gut gehen. Clarie nahm meine Hand und ich hob sie auf meinen Schoß. Wir saßen um den Küchentisch herum und warteten ab auf das was geschieht.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 12:44 pm

Ich spürte Tränen auf meiner Brust, und das dazupassende Schluchzen meines Bruders und ich wolte ihm durch die Haare streichen, was ich komischer weise konnte... Das Schluchzen hörte auf und eine Hand strich mir über die Stirn, meine Augen konnte ich nicht öffnen, doch ich wusste das die anderen warscheinlich erleichtert über meine Reaktion waren...
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 12:48 pm

Glücklich sah ich auf. Endlich Reaktionen. Clarie gab einen freudenschrei von sich. Langsam schien sie sich wieder bewegen zu können. ,,Sky", sagte ich und strich über ihren Arm. ,,Es wurde aber auch langsam Zeit das du dich mal meldest"
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 12:51 pm

Ich befahl meinen Augen sich zu öffnen, aber die zeigen mir nur den Mittelfinger und bleiben geschlossen, ic versuchte meinen Arm wieder zu bewegen, doch es klappte nicht...
Jetzt stehen wir wohl wieder am Anfang...
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 12:56 pm

Will seufzte. ,,Was ist los?", fragte ich verunsichert. Er schüttelte den Kopf und machte weiter. Unruhig blieb ich sitzen.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 1:00 pm

Ich hörte meinen Bruder seufzen. Ich hoffte er fängt nicht gleich wieder an zu flennen... , dachte ich
Mein Bruder machte eine Muskelmassage, zwar fühlt meine Haut die Massage, doch meine Muskeln hingegen ändern nichts außer dass sie schwer wie Blei waren...
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 1:07 pm

Leider konnte ich nicht helfen. Ich konnte nur zusehen und abwarten ob etwas geschieht. Doch es passierte nichts. Gar nichts.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 1:12 pm

Ich hörte meinen Bruder sagen: "Es hat keinen Zweck mehr, ich kann nicht mehr helfen...", und ich hörte die Verzweiflung aus seiner Stimme heraus...
Dann spürte ich wie er mich hochhebt und mir wieder jemanden auf den Arm gibt. Dann hörte ich Luks Stimme an meinem Ohr: "Du bist stark, kämpfe dagegen an, Sky..."
Dann hörte ich ihn sagen, als Will etwas einwenden will: "Ich trag sie, so schwer ist sie nicht..."
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 1:18 pm

Sky lag nun in Luks Armen. Ich strich ihr über die Stirn, dann bracht Luk sie ihn ihr Zimmer. ,,Viel Glück, Sky", wiserte ich. Ich setzte mich auf ein Sofa. Clarie legte sich hin, ihren Kopf auf meinen Schoß. Ich lächelte sie matt an. Es sollte sagen: Es wird alles wieder gut.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 1:30 pm

Als mich Luk auf meinem Bett absetzte, strich er mir einamal über die Stirn, und flüstert etwas wie... :'Keine Sorge ich bleib bei dir...'
Und ich spürte seine Präsens neben mir, und er hielt mir meine Hand...
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 3:59 pm

Ich legte den Kopf in den Nacken. Clarie legte ihren an meine Brust. Ich strich ihr über den Kopf und summte ein Lied. Clarie fragte wann Clarrise wiederkommt. Nie mehr, dachte ich traurig doch ich sagte: ,,Ich... weiß es nicht" Sie bemerkte die Traurigkeit in meiner Stimme und wollte die Wahrheit wissen. Ich schüttelte traurig den Kopf.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 4:24 pm

Auf einmal hatte ich einen Traum der mir einen Lichtblick brachte
~Traum~
Ich sah wie Clair auf den Rücken lag,die Augen hatte sie geschlossen...
Dann erschien mir Raven, die geköpft wurde... "Raven, sind Clair und ich tod?", fargte ich sie und sie lachte "Das Bedeutet wohl nein...", sagte ich leicht angesäuert und Clair wachte auf und sagte: "Wasn los?" "Clair", schrie ich erfreut und Umarmte sie fröhlich... "Du lebst... Wo bist du eigentlich?", ratterte ich runter... "Natürlich lebe ich... Ich bin im Kapitol, eine Sklavin, mein 'Herr' ist eigentlich ganz Ok...", sagte sie "Ok, aha du empfindest wohl was für ihn?", fragte ich sie neckend...
"Ach Halt die Klappe", sagte sie leicht beleidigt... Ich musste grinsen...
"Sky was hast du für perverse Gedanken, immerhin ist er gut 7 Jahre älter als ich...", fügte sie noch hinzu... Darafhin antwortete ich :" Was ist eigentlich mit Akito...?" sie schaute mich Traurig an und sagte: "Ich glaub der hat genung mit ner anderen zutun..." ich strich ihr vorsichtich über den Arm und ich konnte Raven im Hintergrund fluchen hören... "Der Idiot von Smith wird von mir persöhnlich zusammengeschissen!", schrie sie beinahe. "Beruhige dich Raven, sieh das nicht so egodramatisch...", beruhigte ich sie...
Sie schnaubte daraufhin: "Er bleibt ein Idiot und ich werde ihn trotzdem zusammenscheißen..."
Ich schüttelte den Kopf, das sich alle immer in ihr Privatleben einmischen, schrecklich...
Dann Umarmten wir uns und wir kuschelten uns an den anderen(Clair und Sky).
Ich fragte sie: "Wirst du zurückkehren?" "Ich werde es Versuchen... Mit allen Mitteln, selbst wenn es Leben , von denen kostet, die ich liebe... Ich komme zurück ... Versprochen...", sagte sie und küsste mich auf die Stirn...
"Ich muss gehen", sagte Clair und Umarmte mich ein letztes mal...
"Bis Bald", sagte ich unter Tränen... Sie nickte und Wiederholte die Worte...
Dann verschwand sie, im Sternenlicht sofort fiel mir der Spruch ein den sie mir vor langer Zeit gesagt hatte... Egal wo wir sind, wir schauen immer auf den selben Himmel Dann verschwand auch der Ort und meine Sicht wurde Schwarz
~Traumende~
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 4:30 pm

Sie wollte es wissen. Unbedingt. ,,Okay... Clair und Akito, ich bin mir nicht sicher ob du ihn kennst, wurden von Friedenswächter abgeführt. Ich weiß nicht wohin und ich weiß auch nicht warum", sagte ich. Clarie wimmerte leise und fing an zu weinen. Auch mir kamen die Tränen. ,,Sie wird wiederkommen. Ganz bestimmt", tröstete ich sie.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 5:47 pm

Als das schwarz keine Andere Farbe annimmt, dachte ich :Raven wehe du baust Scheiße...
Und ich dachte an einige andere Sachen, doch die Gedanken verwirten mich einfach...
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 6:02 pm

Clarie nickte. Ich streich ihr über den Rücken. ,,Hast du Hunger?", fragte ich. Clarie nickte. ,,Will macht es dir was aus wenn ich ein wenig in deinem Kühlschrank stöbere?", rief ich. Er hatte nichts dagegen. Gut. Ich stand auf, ging in die Küche und schmierte vier Brote mit Marmelade. Zwei für Clarie und zwei für mich.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 6:23 pm

Ich hatte wieder einen Traum
~Traum~
"ICH GLAUB ES HACKT RAVEN! Wieso hast du diese Scheiße gemacht?! DU ENTSCHULDIGST DICH GEFÄLLIG BEI IHM!", schrie Clair sie an... "Ok.Ok ich mach es ja aber ich meine das er es Verdient hat dieses Arschloch...", entgegnete Raven und kassierte eine Ohrfeige von Clair. Dann atemete Clair einmal durch und fragt gelassen: "Was wirst du tun Raven?" "Mich bei Akito entschuldigen...", sagte Raven gelangweilt "Gut" ,sagte Clair und zog sie mit sich... "Wartet!", rief ich und ich folgte ihenen, dann stolperte ich über Füße von jamenden, ich erkannte Luk. Und ich zog ihn wortlos mit...
~Fortsetztung folgt~
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Evans   So Mai 27, 2012 6:29 pm

Mit den Broten ging ich zu Clarie. ,,Hier", sagte ich und gab ihr zwei. Sie bedankte sich und aß. Auch ich aß.
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Haus der Evans   

Nach oben Nach unten
 

Haus der Evans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» Lily Evans große Liebe
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Panem - The Begin Of All :: Archiv :: ARCHIV :: PANEM :: Distrikt 9-