Panem - The Begin Of All
Herzlich Willkommen, Gast


Er lächelte zufrieden. Mit Wohltuung bemerkte er, wie nicht wenige anfingen zu zittern. Sie können sich wählen. Entweder alle, oder die Kinder!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Haus der Familie Grey

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Haus der Familie Grey   So Apr 29, 2012 1:02 pm

das Eingangsposting lautete :



Dies ist das kleine, alte und an manchen Stellen undichte Haus der Familie Grey.

Für Distrikt 8 ist es recht groß, doch auch gleichzeitig sehr schäbig.

Es hat zwei Schlafzimmer, ein kleines Bad, eine alte Küche und ein Wohnzimmer mit offenem Kamin.

In diesem Haus leben Vater, Mutter, und zwei Kinder (ein Junge, 8 Jahre alt/ und ein Mädchen 15 Jahre alt)
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Mo Apr 30, 2012 11:42 pm

Gwain wahr nur drei schritte von der tür entfernt als er das geschrei hörte es tat ihm so leid das lilliana jetzt ärger bekahm er wollte doch nur mit ihr zusammen sein wieso wahr alles so schwer er ging heim und setzte sich and en kamin .
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 7:42 am

Lilliana war wütend.... sie war wirklich wütend.
Warum konnten sich ihre Eltern nicht einfach da raus halten. Naja... dafür waren es wahrscheinlich ihre Eltern.
Doch sie wäre nicht sie selbst, wenn sie darauf hören würde.

Lilliana wartete bis alle schlafen gegangen waren und schlich sich heimlich, still und leise aus der Tür nach draußen.
Im Nachbarhaus brannte noch Licht und als sie nachsah, erkannte sie Gwaine, der in seinem Zimmer auf dem Boden saß und in einem Buch las.

Leise schlüpfte Lilliana durch das offen stehende Fenster in sein Zimmer. Noch bevor er etwas sagen konnte legte sie einen Finger vor ihren Mund.

"Psst...nicht reden."

Dann setzte sie sich zu ihm, lehnte sich an ihn und schlief einfach ein.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 9:43 am

Gwain glaubte nicht was passierte das mädchen das er liebte lag bei ihm am kamin und schlief er lass weiter sein buch und strich lilliana übers haar .
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 9:45 am

Am nächsten Morgen wachte Lilliana früh auf. Gwaine war neben ihr eingeschlafen und so machte sie sich leise und heimlich aus dem Staub und kroch für eine kleine Weile in ihr Bett.
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 9:46 am

Gwain wachte auf und lilliana wahr weg er machte sich fertig für die arbeit in der fabrik und ging los . Vielleicht sehe ich sie heute abend nochmal
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 9:48 am

Lilliana wachte auf, machte sich für die Schule fertig und nahm ihren kleinen Bruder mit.
Ihren Eltern kam das alles sehr seltsam vor, denn nach dem Streit von gestern war sie bester Laune und pfiff sogar vor sich hin.

---> Schule
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 11:01 am

Dory stand vor dem haus der greys und klopfte . ich hoffe sie darf besuch bekommen zum lernen ich muss mit ihr darüber reden
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 11:05 am

Lilliana öffnete die Tür und lies Dory rein.
Gemeinsam gingen sie in ihr Zimmer und Lilliana erledigte pflichbewusst ihre Hausaufgaben.

Dann sah sie Dory an.

"So.... was ist los? Du willst mir doch bestimmt was erzählen."
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 2:20 pm

" sieht man das so sehr , ich wahr im wald hab gejagt hab auch was getötet nur dann wahr da noch jemand im wald der kerl vom markt . er will mitr nicht sagen wer er ist und dann hat er mich vor den friedenwächtern schon wieder gerettet . es ist alles so merkwürdig er ist mir nicht geheuer ."
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 2:26 pm

"Hmm... hast du ihn hier im distrikt denn schonmal bemerkt?"

Lilliana weiß gar nicht was sie davon halten soll. SIe ist ratlos
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 2:28 pm

sorry, war der andere chara Very Happy
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 2:30 pm

"Ja nicht Wirklich vielleicht im gottesdienst oder beim tauschen auf dem markt . es ist nur sehr komisch das er mir immer hilft . "
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 2:34 pm

"Vielleicht steht er auf dich und das ist seine komische Art dir das zu zeigen" sagte Lilliana und musste grinsen, weil ihr das gefiel
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 2:36 pm

"was ich glaubs wohl nicht wie nö sowas doch nicht ich geh jetzt ich hab noch was vor ." dory stand auf ihr wahr bei dem thema nicht wohl sie wusste nicht wie sie sich verhalten sollte . dory ging zu tür
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 2:37 pm

Lilliana kicherte.
"Dory, du kannst zwar abhauen und mir nicht zuhören, aber du weißt, dass es wahr sein könnte"

Sie grinste und sah Dory beim weggehen hinterher
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 2:40 pm

Dory drehte sich rum und ging nochmal zu Lilliana " ich glaub ich geh noch mal auf den markt und schau ob er da ist vieleicht redet er noch mal mit mir und gibt mir noch ein paar antworten , was denkst du ?"
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 2:42 pm

"EInene versuch ist es auf jeden Fall wert. Viel Glück !"
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 2:44 pm

" ja mit dir währe es lustiger grüß an gwaine ." dory musste grinsen und ging richtung markt sie wusste nicht genau warum sie das tat aber irgendwas in ihr sagte tuh es einfach
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 3:43 pm

Gwain Klopfte an lillianas fenster .
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 3:44 pm

Ich öffnete das Fenster.

[b]"Was machst du hier? Ich bekomme Ärger, wenn meine Eltern dich sehen. Geh lieber schnell wieder"
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 3:47 pm

" ich musste dich unbedingt sehen ich hab dich vermisst ." Gwain nahm seinen ganzen mut zusammen und küsste lilliana
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 3:48 pm

Ich war geschockt.
Lies es passieren und schloss dann einfach das Fenster. Kein Blick zurück, nur Verwirrung und Schock. Aber auch Gefallen
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 3:51 pm

Gwain ging zurück in sein haus und setzte sich vor den kamin und lass ein buch
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 4:25 pm

Gwain hämmert wie ein bekloppter an die haustür
Nach oben Nach unten
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   Di Mai 01, 2012 4:27 pm

"Was ist denn los? Ich war doch deutlich, oder? Verschwinde bevor ich Ärger bekomme!"

Ich funkel ihn böse an.
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Haus der Familie Grey   

Nach oben Nach unten
 

Haus der Familie Grey

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Panem - The Begin Of All :: Archiv :: ARCHIV :: PANEM :: Distrikt 8-