Panem - The Begin Of All
Herzlich Willkommen, Gast


Er lächelte zufrieden. Mit Wohltuung bemerkte er, wie nicht wenige anfingen zu zittern. Sie können sich wählen. Entweder alle, oder die Kinder!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hintergrund-Informationen | Zusammenfassung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Spotttölpel
Spielemacher


BeitragThema: Hintergrund-Informationen | Zusammenfassung   Sa Aug 18, 2012 9:36 am


PANEM, WAS IST DAS ÜBERHAUPT???



Die Tribute von Panem spielt in einer nicht näher definierten Zukunft (ungefähr im Jahr 2113), nachdem Nordamerika durch Naturkatastrophen und den Einfluss des Menschen größtenteils zerstört wurde. Aus den Trümmern entstand das Land Panem, welches ursprünglich aus dem regierenden reichen Kapitol und 13 umliegenden ärmeren Distrikten bestand. Schließlich kam es wegen der immer größeren Ausbeutung der Menschen zu einem Aufstand der Distriktbewohner gegen das Kapitol. Die Bemühungen der Bewohner schlugen jedoch fehl, es kam zu einem Krieg des Kapitols gegen die Distrikte, wobei Distrikt 13 vollständig zerstört wurde. Als Mahnung für die folgenden Generationen führte die Regierung die sogenannten Hungerspiele ein, um die Distrikte daran zu erinnern, dass sie der Macht der Regierung schutzlos ausgeliefert sind.

Die Distrikte
Distrikt 1: Luxuswaren
Distrikt 2: früher Steinbruch, Friedenswächter (später auch Waffen)
Distrikt 3: Fabriken
Distrikt 4: Fischerei
Distrikt 5: Strom, Elektrizität
Distrikt 6: Transportwesen
Distrikt 7: Holz und Papier
Distrikt 8: Textilwaren
Distrikt 9: Getreide
Distrikt 10: Vieh
Distrikt 11: landwirtschaftliche Produkte
Distrikt 12: Kohle
(Distrikt 13: Graphit und Atomwaffen)



DIE HUNGERSPIELE



Jedes Jahr werden aus jedem der zwölf Distrikte ein Mädchen und ein Junge im Alter zwischen 12 und 18 Jahren ausgelost, die sogenannten Tribute, die sich in einer Freilichtarena bis auf den Tod bekämpfen müssen, bis nur noch einer übrig ist. Die Spiele werden im Fernsehen in ganz Panem übertragen und die Bewohner der Distrikte werden gezwungen, jeden Tod mit anzusehen und die Hungerspiele wie im Kapitol als ein Fest zu feiern. Bevor die Spiele beginnen, gibt es eine Wagenparade, ein Interview und ein mehrtägiges Training mit den Tributen. Nach dem Training schätzen die Spielmacher die Gewinnchance eines jeden Tributs auf einer Skala von eins bis zwölf ein. Durch die oben genannten Veranstaltungen versuchen die Tribute, Sponsoren von sich zu überzeugen, die ihnen in der Arena teure Geschenke wie Brot oder Medizin spendieren können, um ihre Überlebenschance zu erhöhen.
In der Arena werden die Tribute auf kreisförmig angeordneten Metallplatten ausgesetzt, in deren Mitte das Füllhorn liegt. Die Tribute haben am Anfang eine Minute Zeit, in der sie die Metallplatten nicht verlassen dürfen, um sich in der Arena zurechtzufinden, dann besteht die Möglichkeit, sich beim Füllhorn mit Ausrüstungsgegenständen zu versorgen. Dies können sowohl Waffen als auch Nahrung und Medikamente sein. Da um diese Gegenstände vor allem zu Beginn besonders hart gekämpft wird, sterben viele Tribute schon im Startgemetzel rund um das Füllhorn. Wenn die Spielmacher und das Kapitol die Spiele zu eintönig finden, zwingen sie die Tribute durch verschiedene Aktionen zum Kämpfen. Für jeden toten Tribut wird eine Kanone abgeschossen und abends erscheint ein Bild des Verstorbenen am Himmel, sodass auch die noch lebenden Tribute wissen, wer getötet wurde.


DIE REGIERUNG



Präsident: Mistery Snow
Vertreter: Betrayal Snow
(Mistery Snow geht schon den achtzigern zu und überlässt das meiste seinen Neffen Betrayal Snow, der so eigentlich der Führer von Panem ist. Mistery liebt sein Land und steht auch den Distrikten sehr positiv entgegen und will nicht, dass ihnen Leid geschieht. Betrayal ist genau das Gegenteil. Er sieht in den Distrikten unehrenhafte Menschen, die, wenn sie nicht unterdrückt werden, nicht leben könnten und hält sie für krank und zurück gebildet. Außerdem nutzt er sie schamlos aus und wünscht sich nichts sehnlicher, als den Platz seiner Onkels einzunehmen. Der Onkel bekommt von all dem nicht viel mit. Er ist zu krank und zu alt. In seiner Anwesenheit tut Betrayal immer sehr freundlich und ergiebig, wünscht sich aber insgeheim den Tod des Onkels. Er hat eine relativ große Familie, da er immer wieder affären hat. Sein ältester Sohn ist gerade ein Jahr alt und der Snow, den wir aus den Büchern kennen.)


DIE NPC's



Jeder Distirkt hat einige NPC's, die hier aufgelistet sind. Bevor ihr einen nutzt, lest euch gründlich die Regeln durch! Die NPC's sind eigentlich bei jeden Distrikt gleich. Naürlich können die Namne leicht abgewandelt werden...
Thomson: griesgrämiger Friedenswächter der gerne sauft und sehr, sehr aggressiv sein kann.
Mark: Kamerad von Thompson, ist berüchtigt für seine Kampftechnik, hasst sein Leben als Friedenswächter und sieht dies als ungerecht an, ist sehr streng und scheut keine Gewalt.
James: ein besonders charmanter Friedenswächter, der sehr gut aussieht. Doch die äußere Fassade täuscht. Er ist äußerst brutal und liebt es, Frauen und junge Mädchen zu ärgern, sie zu vergewaltigen und sie ggf. zu entjungfern.
***
Mrs. George Hoggendobber: eine kluge, tüchtige aber auch inwzsichen ältere Frau, die oft als Lehrerin fungiert und der das Wohl der Kinder am Herzen liegt. Sie glaubt fest an Gott, trägt ihren Glauben allerdings nicht zur Schau und ist sehr hilsbereit. Sie ist gerade bei den Jüngeren und Jugendlichen sehr beliebt, da sie immer ein offenes Ohr hat. Sie lebt in Distritk 12, hat aber mehrere Verwante mit gleichen Namen und ähnlichen Charakterzügen und Distrikt 4, Distrikt 5 und Distrikt 9.
Lucia: die Bürgermeisterin aus Distrikt 1, eine sehr zielstrebige und feste Frau, die weiß, was sie will und sich nicht unterkriegen lässt.
Herr Zweifel:ein bekannter Schauspieler aus Distrikt 2, der nach einen Unfall alles verlohr und im Moment sehr deppremiert ist.
Faramir: ein freundlicher Bauer aus Distrikt 10
die Lehrer: Kommen in jeden Distrikt vor und sind sehr streng und hart. Außerdem sparen sie nicht mit Schlägen.
Friedenswächter: sind ebenfalls in jeden Distrikt zu finden. Sie sind sehr streng und meistens schlecht gelaunt.
einfache Distriktbewohner: gibt es ebenfalls in jeden Distrikt, logiscerweise.


Der Code ist von Icewolf, ein großes Danke an sie.

_________________
An diesen Account keine PN's senden!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Hintergrund-Informationen | Zusammenfassung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Hilfe! Kann jemand bei einem Bild den Hintergrund entfernen?
» Große Versammlung | Zusammenfassung
» Informationen über den Wolf
» [Informationen] Hintergrund
» Wie mache ich einen Schriftzug?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Panem - The Begin Of All :: Archiv :: ARCHIV :: (Hintergrund-)Infos-