Panem - The Begin Of All
Herzlich Willkommen, Gast


Er lächelte zufrieden. Mit Wohltuung bemerkte er, wie nicht wenige anfingen zu zittern. Sie können sich wählen. Entweder alle, oder die Kinder!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Irgendwo im Zug

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
avatar
Myrrh Conelly
Spielemacher

Name: : Myrrh Conelly
Alter: : 16 Jahre
Geschlecht: : female

Steckbrief: : Follow me


BeitragThema: Irgendwo im Zug   Sa Mai 05, 2012 3:30 pm

das Eingangsposting lautete :

Irgendwo im Zug ist dort wo wir uns nicht mehr auskennen und nicht bestimmen können was dieser oder jener Raum sein soll.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
avatar
Clarrise Evans
Spielemacher

Name: : Clarrise Evans
Alter: : 18
Geschlecht: : female

Steckbrief: : Follow me


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 12:02 pm

Langsam wachte auch ich auf und blickte mich um, ich sah Akito reden, doch hören konnte ich nicht... Nur ein seltsames Piepen durchdrang mein Ohr und ich rieb sie mir, ich wollte sie mir stopfen da das Piepen in den Ohren weh tat... Dann Blickte ich zu mir runter und entdeckte ein Messer welches mir im Bein steckte, ich wimmerte, die Lautstärke konnte ich nicht bestimmen, da ich nun nichts mehr hören konnte... Ich sah die anderen Verwirrt an, da sie alle redeten und redeten, aber ich hörte wiederum nichts... Ich war, taub...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Akito
Vorbild


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 12:07 pm

Ich sah zu Clair, die leicht verwirrt aussah. Ich stand auf und ging zu ihr. Ich sagte kein Wort, da ich vermutete, dass sie mich eh nicht hören konnte. Ich wischte meine Hand an meiner Hose ab und zog dann das Messer aus ihrem Bein, dann wickelte ich ein Stoffstreifen um die Wunde. Als ich damit fertig war lehnte ich mich mit dem Rücken an die Wand.

_________________
Akito,
ohne Eltern,
ist ein Jäger
und kämpfer.
Kämpfernatur
by Clair
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Clarrise Evans
Spielemacher

Name: : Clarrise Evans
Alter: : 18
Geschlecht: : female

Steckbrief: : Follow me


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 12:18 pm

"Danke", flüsterte ich obwohl ich nicht wusste, ob er mich verstehen konnte, da ich davon überzeugt bin, dass er nicht viel davon hören konnte, dann lehnte ich mich an seine Schulter an, und sagte lächelnd: "Du bist immernoch ein gutes Kissen. Ich finde diese Explosion, war schlimmer als jede deiner Explosionen, Mcgiver..."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Akito
Vorbild


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 12:38 pm

Ich lächelte und strich ihr mit einer Hand über den Kopf. Ich konnte zwar nicht viel von dem verstehen was sie sagte, aber ich konnte mir denken das es etwas mit dem Chemie Unterricht zu tun hatte. "Schade und ich hatte mir doch immer so viel Mühe gegeben", sagte ich und sah auf ihre Haare. "Ich glaub ich hab dir gerade deine Frisur versaut", fügte ich hinzu und wischte meine Hand an meiner Hose ab.

_________________
Akito,
ohne Eltern,
ist ein Jäger
und kämpfer.
Kämpfernatur
by Clair
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 12:43 pm

Ich bemerkte es nciht, dass eine Frau nàher kam. Sie zielte mit einer Waffe auf mich, doch der Mann von vorher schien sie zu beruhigen.
Ich beobachtete die Frau weiter, man konnte ja nie wissen.
Ich beschloss wenigstens versuchen das verdammte Ding aus meinem bein zu ziehen. Ich tastete mich wieder zu dem Stahlding und zerrte so heftig daran, dass ich beinahe laut aufgeschrien hàtte.
Als ich es heraus gezogen hatte, liess ich es einfach fallen und umklammerte mein Bein mit den Hànden.
Ich liess ein paar Italienische Flùche von mir, die nicht gerade passend waren, doch etwas besseres fiel mir zur Zeit einfach nciht ein.
"Hat irgendwer von euch hier ein Màdchen inmeinem Alter gesehen?" fragte ich die Gefangenen. Ich hoffte Lianna war am Leben. Sie war nett.
Nach oben Nach unten

Akito
Vorbild


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 12:47 pm

Langsam konnte ich wider besser hören und ich sah zu Alison. "Nein, das einzigste was man hier oft sieht sind Friedenswächter die einen umbringen wollen, aber ein Mädchen in deinem Alter habe ich nicht gesehen", antwortete ich. "Ich bin übrigens Akito, sorry das ich dich vorhin fast mit einem Pfeil erschossen hätte", fügte ich hinzu.

_________________
Akito,
ohne Eltern,
ist ein Jäger
und kämpfer.
Kämpfernatur
by Clair
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Clarrise Evans
Spielemacher

Name: : Clarrise Evans
Alter: : 18
Geschlecht: : female

Steckbrief: : Follow me


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 12:57 pm

Ich starrte weiterhin Akito an da ich immernoch nichts verstehen konnte.
Dann seufzte ich frustriert und sagte: "Ganz ehrlich Akito ist mir im Moment egal wie ich Aussehe, in so einer scheiß Situation, in der wir alle stecken..."
Dann berührte ich die Wunden die mir in Distrikt 9 passiert sind, eine am Arm ist nicht aufgegangen und begann wieder zu bluten, die andere Hingegen ist aufgeplatzt und blutet wieder... Dann berührte ich meinen Kaopf und stöhnte, denn es tat sehr weh...
Dann blickte ich die beiden an, um an den Lippen zu sehen, was sie besprachen, doch verstehen konnte ich nicht, nun blickte ich düster vor mich hin, wenn ich taub bin, könnte ich nie wieder in Distrikt 9 zurückkehren, da meine Ohren mich am meißten geschützt hatten, z.B als ich beinah erwischt wurde, von irgendeinem Friedenswächter, doch ich konnte entkommen... Das wird alles anderes sein, ich würde nie wieder hören können, mir liefen stumme Tränen über die Augen, ich würde nie mehr Skys, Akitos, Wills, oder Charlies Stimme hören, das ist echt zum Heulen...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Akito
Vorbild


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 1:13 pm

Ich sah zu Clair und reichte ihr ein Stück Stoff, damit sie sich die Tränen wegwischen konnte. Wie gerne wäre ich jetzt in Distrikt 9 und könnte in der Schule schlafen, oder mich mit Nouel prügeln, oder einfach blödsinn mit Luk machen, dachte ich und sah an die Decke.

_________________
Akito,
ohne Eltern,
ist ein Jäger
und kämpfer.
Kämpfernatur
by Clair
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 1:20 pm

Ich band mir ein Stùrck Stoff von meinem ehemals weissem Kleid um das bein.
"Hoffe nur es geht ihr gut.. Sie ist genau wie ich auf eurer Seite." sagte ich und versuchte aufzustehen, was schwerer war, als man es sich vorstellte.
"Che razza di treno è questo?!" fragte ich mcih. Meine Ohren funktionierten immer ncoh nicht richtig. Ich hòrte das piepen immer noch sehr laut.
"Aus welchem Distrikt seid ihr?" fragte ich und versuchte vom vollkommen zerstòrten Zug abzulenken.
Nach oben Nach unten
avatar
Clarrise Evans
Spielemacher

Name: : Clarrise Evans
Alter: : 18
Geschlecht: : female

Steckbrief: : Follow me


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 1:24 pm

Langsam hörte ich wieder, ich hörte die Frau etwas sagen, zwar nicht sehr laut, war aber ein anfang...
"Ähh wir sind aus Distrikt 9, ähh wie heißt du nochmal ich habe deinen Namen vergessen...", meinte ich und deutete abwechselnd auf mich und Akito

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Akito
Vorbild


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 1:27 pm

"Was Clair mit ihrem gefuchtel sagen will, wir kommen beide aus Distrikt 9", sagte ich mit einem Lächeln und sah Clair an. "Aus welchem Distrikt kommst du gelich nochmal Alison und warum bist du im Zug?", fragte ich sie.

_________________
Akito,
ohne Eltern,
ist ein Jäger
und kämpfer.
Kämpfernatur
by Clair
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 1:32 pm

"Ich bin Alison Quinn Vailos. Man nennt mich aber nur Alison." sagte ich und stùtzte mich an dem Rest der Mauer ab.
Ich seufzte und hùfte mit dem Linken Bein nach vorne, um mich auf das winzige Stùck der Mauer zu setzen, wo ich mir sicher war, dass es stabil war.
"ursprùnglich bin ich aus Distrikt 6. Ich bin ins kapitol gezogen um Mentorin zu werden und wenigstens zu versuchen ein paar Leben zu retten." sagte ich gedankenverloren, wàhrend ich verzweifelt versuchte mir die Holzsplitter aus dem linken Arm zu ziehen.
Nach oben Nach unten
avatar
Clarrise Evans
Spielemacher

Name: : Clarrise Evans
Alter: : 18
Geschlecht: : female

Steckbrief: : Follow me


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 1:36 pm

"Mentorin?", fragte ich verwirrt "Wofür brauchen die aus dem Kapitol ne Mentorin?", fügte ich noch an
"Was haben die nur mit uns vor?", fragte ich mich eher selbst

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Akito
Vorbild


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 1:39 pm

"Wer weiß schon was in den Köpfen der Leute vom Kapitol vorgeht, wahrscheinlich herrscht da gähnende Leere", sagte ich und hielt wieder meine Hand auf meinem Bauch. "Jedenfalls siehst du nicht so aus, als ob du hier gefangen gehalten wurdest und wenn doch, dann bist du ziemlich gut weg gekommen, aber warum sollten die schon jemandem etwas antun, den sie selbst angefordert haben", sagte ich.

_________________
Akito,
ohne Eltern,
ist ein Jäger
und kämpfer.
Kämpfernatur
by Clair
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 1:43 pm

"Glaub mir, ihr wollt es nciht wissen." sagte ich zu der Frau und sah sie eindringlich an.
"Ich war nicht gefangen, wie ihr. Ich bin freiwillig gegangen. Naja, mehr oder weniger. Entweder das oder ein Arsch namens Lennox hàtte mcih gefoltert. Lennox-was ist das eigentlich fùr ein schwulen-Name?!" sagte ich spòttisch.
"Sie haben mich nciht angefordert, sie wollten meine Schwester aus Italien ankommen lassen, doch das wollte ich nicht. Das was sie vorhaben wùrde meine Schwester nciht aushalten kònnen. Genausowenig wie irgendeiner von euch." sagte ich und sah in die Runde.
"Der Tod ist da noch schòner..."
Nach oben Nach unten
avatar
Clarrise Evans
Spielemacher

Name: : Clarrise Evans
Alter: : 18
Geschlecht: : female

Steckbrief: : Follow me


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 1:49 pm

"Nicht wenn du den Tod höchst persöhnlich kennst, und die Namen dieser Ärsche lauten: Unser Präsident, Friedenswächter, und Nouel... Was wollen sie jetzt machen? Alter, Akito und ich haben unsere Eltern sterben sehen, so schlimm kann es doch nicht sein, oder?", meinte ich einfach und sah sie todesmutig an...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Akito
Vorbild


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 1:54 pm

"Da gebe ich Clair recht, ich habe in Distrikt 9 noch ein paar Rechnungen mit Nouel und Alek offen und ich habe nicht vor, dem Kapitol einen Gefallen zu tun und einfach zu sterben, außerdem kann ich meinen Bruder nicht mit meiner Tante allein lassen", sagte ich und sah Alison ein bisschen mordlustig an. "Sollen die vom Kapitol doch kommen, den zeig ich schon das sie sich besser nicht mit uns anlegen."

_________________
Akito,
ohne Eltern,
ist ein Jäger
und kämpfer.
Kämpfernatur
by Clair
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 1:58 pm

Ich lachte.
"Seid ihr vielleicht irgendwie auf Qual aus oder seid ihr wirklich so blòd?!" schnautzte ich sie an. "verdammt! Sie haben vor euch in eien Arena zu schliessen, euch dort die schlimmsten Kreaturen auf den hals zu hetzen die ihr euch noch vorstellen kònnt und euch so lange dort drin sitzen lassen bis ihr euch gegenseitig umbringt! Ihr seid zu 24 und nur einer wird ùberleben! Seid ihr wirklich bereit eure Freunde zu tòten? Seid ihr wirklich bereit teil einer verfluchten Fernsehshow zu werden?!" ich schrie nun beinahe. Die Blindheit dieser personen machte mich wùtend. Wie konnten sie glauebn sie hatten eien Chance gegen das kapitol?!
Nach oben Nach unten
avatar
Clarrise Evans
Spielemacher

Name: : Clarrise Evans
Alter: : 18
Geschlecht: : female

Steckbrief: : Follow me


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 2:04 pm

Ich wurde blass...
"Nein ich werde niemanden umbringen, eher würde ich mich umbringen lassen, aber dann am besten mit einem Pfeil direkt durchs Herz... Dann spüre ich wenigstens keine Schmerzen...", sagte ich mit zittender Stimme...
"Ach ja deine Tante ist ja gerade zu sehr mit meinem Bruder beschäftigt, so kann Luk eigentlich mit Sky machen was sie wollen, mit Charlie, du weißt doch, er passt schon aus sie auf...", sagte ich an Akito gewand

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Akito
Vorbild


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 2:10 pm

"Die würden schon sehen was die davon hätten wenn sie mich umbringen wollten", sagte ich und ließ mich von Alisons Worten nicht wirklich einschüchtern. "Ich bin mir sicher, dass keiner der anderen lust aufs Töten hat und wenn wir uns alle zusammen gegen das Kapitol stellen würden, dann hätten wir vielleicht eine Chance", überlegte ich.

_________________
Akito,
ohne Eltern,
ist ein Jäger
und kämpfer.
Kämpfernatur
by Clair
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 2:18 pm

"Hàttet ihr nicht, Akito. Verstehst dus nciht?! Die lassen Mutanten auf euch los. Lòwen, Tiger, das ist rein garnichts dagegen! non riuscite a capirmi?! Verdammt, nur Gott weiss was in ihren kranken Kòpfen vorgeht! Das einzige was ich fùr euch tun kann ist die Tribute aus distrikt 6 anzuweisen euch so schnell wie mòglich umzubringen! Glaubt mir, ihr wollt das nciht." sagte ich und stand mùhsam auf.
Doch da verschlug es mir die Sprache. Ein Friedenswàchter kam auf uns zugelaufen.
"Es besteht kein Grund warum du hier sein solltest, Friedenswàchter." sagte ich streng.
"Aber.. die Gefangenen!" sagte er protestierend.
"Um die kùmmere ich mich schon! Ausserdem sind sie doch sowieso beinahe tot, siehst du es nciht?! Habt ihr etwa vor sie verwundet ins Kapitol zu schicken? Du willst doch nciht dass die Spielemacher auf dich sauer sind, oder?" fragte ich ihn.
"Okay... Wie ihr wùnscht, mrs Vailos." er nickte mir kurz zu und verschwand verwirrt.
"verdammte Arschlòcher.."
Nach oben Nach unten

Akito
Vorbild


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 2:25 pm

Ich sah Alison kalt an. "Wenn du glaubst, dass deine Tribute mich so einfach umbringen könnten, dann verabschiede dich schonmal von ihnen, denn so einfach lasse ich mich nicht umbringen, egal was du sagst, oder was du glaubst zu wissen", sagte ich und stand auf. Meine Wunde am Bauch blutete immernoch, aber das war mir im Moment egal. "Ich habe nicht vor in der Arena zu sterben, oder Clair dabei zu zusehen", sagte ich.

_________________
Akito,
ohne Eltern,
ist ein Jäger
und kämpfer.
Kämpfernatur
by Clair
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 2:36 pm

Ich lachte bitter.
"damit wùrde ich euch nur einen Gefallen tun." sagte ich bitter.
"Eure Situation ist Hoffnungslos, checkt ihr das nciht? und wenn ihr da was anderes denkt dann seid ihr wirklich so dumm wie ich dachte." sagte ich und wandte mcih um.
"Hòrt zu, ich werde versuchen euch zu helfen. Nur seid froh wenn ich es schaffe einen von euch lebend da raus zu bekommen. Verstanden?" fragte ich klar und deutlich.
Nach oben Nach unten

Akito
Vorbild


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 2:42 pm

"Wenn du das versuchst, dann bei Clair. Ich kann gut auf mich selbst aufpassen, aber bei ihr binn ich mir da nicht so sicher", sagte ich und versuchte es so beiläufig wie möglich klingen zu lassen. Was hat das Kapitol nur vor und wozu die Mentoren?, fragte ich mich.

_________________
Akito,
ohne Eltern,
ist ein Jäger
und kämpfer.
Kämpfernatur
by Clair
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gast
Gast


BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   Fr Mai 11, 2012 2:47 pm

Ich nickte.
"gut. Dann werde ich ihr eben Sponsoren verschaffen. nur falls du da draussen bist und im Sterben liegst und ich dir nicht helfen werde, musst du wissen dass es deine Entscheidung war." sagte ich ernst und liess mich auf den Boden fallen. Meine weissen Haare warem schmutzig und an manchen Stellen klebte sogar Blut. So schlecht hatte ich bestimmt noch nie ausgesehen.
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Irgendwo im Zug   

Nach oben Nach unten
 

Irgendwo im Zug

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 11 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» irgendwo in ner Kneipe
» Gibt es irgendwo Vordrucke für Pilotenkarten?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Panem - The Begin Of All :: Archiv :: ARCHIV :: PANEM :: Gebiet zwischen den Distrikten :: Die Bahn-